Wichtige Aktuelle Informationen  

Umstellung auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren
Ab 1. Februar 2014 stellen wir das bisherige Einzugsermächtigungsverfahren auf das
 SEPA-Basis-Lastschrift-Verfahren um. Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird
 dabei als SEPA-Lastschrift-Mandat weitergenutzt.
 Diese Umstellung erfolgt durch uns. Sie brauchen nichts weiter zu unternehmen.

Sie erkennen unsere Abbuchung
  - an der Mandatsreferenz-Nummer: Ihre SIG-Mitglieds-Nummer
  - an unserer Gläubiger-Identifikations-Nummer: DE29ZZZ00000485514

Die Mitgliedsbeiträge von SIG und ggf. BSEB (Eigenheimerverband Bayern), und ggf. Versandkosten werden jeweils zum 30. Januar eingezogen, das 1. Mal zum 30. Jan. 2015.
Bei Lastschriften während des Jahres, z.B. wegen Fehlbuchung, werden Sie jeweils vorher Informiert.

Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Bankdaten immer rechtzeitig mit.

Ihre IBAN und BIC finden Sie z.B. auf Ihrem Kontoauszug.

Sollten Sie noch keine E-Mail-Verbindung mit uns haben, teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit, dies gewährleistet einen schnellen und sicheren Austausch von Informationen. 
 

Neuer Standort der Siedler-Interessen-Gemeinschaft in Mch P
Beachten Sie bitte die neuen Telefon-Nummern. siehe SIG-Büro

Werkzeugdienst
Büro und Werkzeugdienst befinden sich in Mch P, Bau 50, Raum 205.
Telefon: 089/638 991 22, Fax: 089/638 991 20
Sollte diese Tel.-Nr. nicht erreichbar sein, bitte im SIG-Büro (Mi. u. Do.) unter 089/638 990 98 anrufen.

Einfahrt mit PKW, keine Fußgänger (nur für Werkzeugdienst):
Eingang West Carl-Wery-Str. (an der S-, U-Bahnhofsbrücke)
Erstes Gebäude rechts (Bau 50, Flachbau)

Zugang zu Fuß: (Südseite)
Von S- und U-Bahn zum Eingang Süd, ca. 2 Min.
Vom Parkplatz zum Eingang Süd, ca. 5 Min.
Der Bau 50 liegt hinter dem zweiten Gebäude links,
(an der Autoeinfahrt), ca. 5 Minuten Gehweg
Zugang zu Fuß: (Nordseite)
Vom Haupteingang Otto-Hahn-Ring 6, ca. 5 Min.
Parkplätze sind vorhanden


Verein  |  Vorstand  |  Einkauf  |  Leistungen Rundschreiben  |  Werkzeug  |  SIG-Büro  |  Impressum